Marjorie Taylor Greene stellte einen Gesetzentwurf vor, um Kyle Rittenhouse eine Goldmedaille des Kongresses zu verleihen

Diese Woche wurde ein Gesetzentwurf eingebracht, um Kyle Rittenhouse, dem 18-Jährigen, der kürzlich des Mordes für nicht schuldig befunden wurde, eine Goldmedaille des Kongresses zu verleihen, nachdem er im vergangenen Sommer während der Unruhen in Wisconsin zwei Menschen tödlich erschossen und einen dritten verletzt hatte.

Der Gesetzentwurf wurde am Dienstag vorgestellt und es hieß, dass Kyle H. Rittenhouse, der die Gemeinde Kenosha, Wisconsin, während eines Black Lives Matter-Aufstands am 25.
Die Goldmedaille des Kongresses ist die höchste Auszeichnung, die der Kongress vergeben kann. Präsident George Washington, Bürgerrechtsaktivistrosa Parks und Nelson Mandela waren Empfänger.

Der Gesetzentwurf wird sich angesichts der Kontrolle der Demokraten über das Repräsentantenhaus und den Senat wahrscheinlich nicht bewegen.

Sie griff ihren ehemaligen Anwalt Lin Wood am Montag an, in dem sie behauptete, er habe Rittenhouse während seiner kurzen Zeit als Anwalt misshandelt.
Der Gesetzgeber sagte, dass Lin für das, was er Kyle angetan hat, ins Gefängnis gehen sollte.
Letztes Jahr wurde Wood als Pro-Trump-Anwalt bekannt, der Verschwörungstheorien verbreitete, um die Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen 2020 zu kippen.
Eine Jury sprach Rittenhouse von fünf Anklagen frei. Er sagte aus, dass er das Feuer aus Notwehr eröffnet habe.

Rechtsextreme Persönlichkeiten haben das Urteil gelobt und sich um Rittenhouse versammelt, um es zu feiern.

Möge Kyle und seine Familie in Frieden leben. Gute Jungs helfen, schützen und verteidigen. Letzte Woche, nachdem das Urteil verkündet wurde, war Kyle einer der Guten.

Mehrere republikanische Gesetzgeber, darunter die Abgeordneten Matt Gaetz aus Florida, Paul Gosar aus Arizona und Madison Cawthorn aus North Carolina, sind daran interessiert, Rittenhouse-Praktikanten zu haben.
Rittenhouse besucht Donald Trump in seinem Mar-a-Lago club. Er wurde von Trump in einem Interview als „wirklich netter junger Mann“ beschrieben.
Einige Konservative möchten, dass sich Präsident Joe Biden bei Rittenhouse entschuldigt, nachdem er in einem 2020-Kampagnenvideo zu sehen war, in dem Trump sich weigerte, weiße Rassisten und Milizengruppen zu verurteilen. Rittenhouse beschuldigte Biden, ihn während eines Interviews mit Tucker Carlson diffamiert zu haben.

Biden sagte Reportern letzte Woche, er stehe zu dem, was die Jury entschieden habe. Das Geschworenensystem funktioniert und wir müssen es befolgen.

Das Urteil der Jury wird viele Amerikaner wütend und besorgt machen, aber wir müssen anerkennen, dass die Jury laut Biden gesprochen hat. Ich habe versprochen, Amerikaner zusammenzubringen, weil ich glaube, dass das, was wir gemeinsam haben, wichtiger ist als das, was wir gemeinsam haben. Ich weiß, dass wir die Wunden unseres Landes nicht über Nacht heilen werden, aber ich werde alles in meiner Macht Stehende tun, um sicherzustellen, dass jeder Amerikaner nach dem Gesetz gleich behandelt wird, mit Fairness und Würde.

Schreibe einen Kommentar